EWTO, WingTsun, KungFu Corner – was ist das alles?
Du bist herzlich eingeladen all das und noch viel mehr auf unserer neuen Internetpräsenz herauszufinden. 

So viel lass dir aber schon einmal gesagt sein:

WingTsun bedeutet ‚Ode an den Frühling‘ und ist der Name der ersten Schülerin unserer chinesischen Kampfkunst. Heute steht WingTsun für realistische Selbstverteidigung, Kampfkunst und Achtsamkeitspraxis.

Die EWTO ist eine Abkürzung für die europäische WingTsun Organisation der wir angehören.

Und das KungFu Corner? Ja, das sind wir ganz speziell.

 

 

 

FH Münster Kampfkunst Soziale Arbeit Deeskalation

Kampfkunst und Achtsamkeit als Medien der Sozialen Arbeit
WS 18/19 an der Fachhochschule Münster erfolgreich beendet

Kampfkunst ist viel mehr als Schlagen und Treten zu lernen. Kampfkunst ist Selbstverteidigung. Kampfkunst ist Achtsamkeitstraining. Kampfkunst ist Sport und Erholung. Kampfkunst ist die beste Schule des Selbst. 

22 Studierende der Sozialen Arbeit haben sich im Wintersemester 2018/2019 den Anforderungen unserer Seminars gestellt und sind gerade in den letzten Zügen, dieses abzuschließen. Und was sollen wir sagen? Sie sind alle an sich gewachsen. Das habt ihr hervorragend gemeistert.

Was ist Gewalt? Wie stehe ich persönlich dazu? Was ist meine professionelle Haltung? Buddhistische Achtsamkeit als Training für Menschen mit Borderline-Störung? Gewaltprävention an Schulen durch kämpfen lernen?

Im kommenden Semester willst du auch dabei sein? Kein Problem. Melde dich wie gewohnt über die FH Systeme an, mit etwas Glück bekommst du einen Platz.