Schulleiter Fortbildung WingTsun in Heidelberg

 

Am 13. und 14. Mai herrschte in der Biddersbachhalle in Wiesenbach reges Treiben, wie man es sonst von den Ausbilderlehrgängen her kennt. Nur sah man dieses Mal extrem viel Rot und kaum Grau und die Unterrichtenden waren ausschließlich Großmeister. Was war der Anlass?

Bei diesem Leadership-Aufrischungslehrgang ging es darum, dass alle Leadership-Schulleiter der EWTO sich mit den neuesten Entwicklungen und Aufteilungen in den Unterrichtsprogrammen der Schülergrade vertraut machen konnten. Nicht zuletzt durch die Forschungsergebnisse aus den Universitätsstudiengängen der EWTO hat das verfügbare Know-how in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Gleichzeitig ist es viel schneller und effektiver unterrichtbar geworden. Das ist natürlich für die Schüler ein erheblicher Vorteil. In drei Gruppen aufgeteilt saugten die Schulleiter das ihnen von den Großmeistern Prof. Keith R. Kernspecht, Giuseppe Schembri, Oliver
König und Thomas Schrön vermittelte Wissen auf.

Und auch wir waren dabei. Es war großartig, lehrreich und eine Freude alle Freunde einmal wiederzusehen.

Steffi Bohle Udo Eimers WingTsun